1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Heiligenhaus: "Tukano" spielt im Museum Abtsküche

Konzert in Heiligenhaus : Quartett „Tukano“ spielt im Museum Abtsküche

Eigentlich ist noch Sommerpause im Veranstaltungskalender, doch für die Musiker von „Tukano“ öffnet das Museum seine Türen. Was die Besucher erwartet.

(RP) Es steht fest: Mit der Band „Tukano“ unterbricht der Arbeitskreis „Kultur im Museum“ am Samstag, 6. August, 19.30 Uhr, mit südamerikanischen Klängen die Veranstaltungs-Sommerpause im Museum Abtsküche.

Das Quartett „Tukano“ verbindet brasilianische Instrumentalmusik des Samba, Bossa Nova und des Choro mit Einflüssen von Jazz und Flamenco. Dazu kommen stilistische Ausflüge in den Tango und die Milonga, in afrokubanische Rhythmen und orientalische Klangwelten. Durch atmosphärische Klangmalereien, groovige Improvisationen sowie leicht-beschwingte bis treibende Rhythmen, entstehen Leckerbissen für Liebhaber von Latin-, World- und Jazzmusik.

„Das Tukano-Vögelchen wird dieses Jahr 15 Jahre alt und entdeckt so auch immer wieder neue Inspirationen bei Ausflügen in verschiedene musikalische Stile des Globus“, sagt Percussionist Thomas Bräutigam, der gemeinsam mit Peter-Andreas Rudolph und Martin Gießmann, beide an der Gitarre und dem E-Bass, sowie Herbert Schneider (Saxophon, Ewi und Didgeridoo) auf der Bühne stehen wird.

  • So sieht das fertige Projekt jetzt
    Heiligenhauser Geschichtsverein : Museum Abtsküche freut sich über neu gestaltete Mauer
  • Sie planten den Blickfang: Melanie Rohde,
    Verein „Neue Wege“ in Heiligenhaus : Heimatkunst 2.0 für das Museum
  • Wer Rathaus-Dienste in Anspruch nehmen möchte,
    Neue Gebührenordnung für Heiligenhaus : Wie das Rathaus zu mehr Geld kommt

Die eigenen Arrangements und Kompositionen von „Tukano“ sind Ausdruck von Lebensfreude und laden zum Lauschen und Genießen ein. Das Museumsteam wird dazu leckere Nachos servieren. Übrigens: Wer glaubt „Ach, die kenn ich doch!“ – stimmt! Im vergangenen Jahr waren sie im Rahmen des Viertelklang-Festivals schon in Heiligenhaus zu hören.

Das Museumsteam freut sich nun auf einen wunderbaren Ausflug in die weite Welt der Musik. Die Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro für die Veranstaltung können unter ticket@museum-abtskueche.de oder telefonisch unter 0157 53 28 56 61 bestellt werden.

Das Museumsteam arbeitet ehrenamtlich, eine Rückmeldung kann deswegen auch mal mehrere Tage dauern. Und bald gibt es Eintrittskarten auch unter NeanderTicket.de