1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Heiligenhaus. Termine rund um Nikolaus

Heiligenhaus: Nette Adventstermine : Lauter gute Ideen rund um den Nikolaustag

Der Isenbügeler Nikolausmarkt war am vergangenen Wochenende ein Treffpunkt. So geht es vorweihnachtlich weiter in der Stadt.

Ab sofort stehen beim Adventsflohmarkt der Stadtbücherei  zahlreiche Bücher aus den Lagerbeständen des Fördervereines der Bücherei zum Verkauf. Ab ein Euro pro Buch finden Literaturinteressierte im Lesesaal des Thormählen-Bildungshauses (Kettwiger Str. 24) eine bunte Mischung aus Romanen und Sachbüchern. Die Öffnungszeiten entsprechen denen der Stadtbücherei: dienstags, donnerstags und freitags 13 bis 18 Uhr, mittwochs und samstags 10 bis 13.00 Uhr. Der Erlös kommt vollständig der Stadtbücherei zugute.

Am Donnerstag, 6. Dezember, ist von 16 bis 18 Uhr Kinderdsco im Club für Sechs- bis Elfjährige. Es wird gemeinsam mit dem Nikolaus um die Wette getanzt! Wer eine Nikolausmütze mitbringt, bekommt einen kleinen Schoko-Weihnachtsmann geschenkt. Eintritt 2,50 Euro.

Wochenmarkt: Am Samstag, 8. Dezember, besucht der Nikolaus die Kinder auf dem Wochenmarkt in Heiligenhaus. Die Wochenmarkthändler und die Stadt Heiligenhaus freuen sich auf den Besuch von groß und klein und wünschen frohe Weihnachten.

Feierabendmarkt: Am 6. Dezember ist wieder der beliebte Feierabendmarkt in Heiligenhaus. Von 16 bis 21 Uhr gibt es wieder viele Angebote zum Einkaufen und Genießen auf dem Rathausplatz. Da der Markt im Dezember auf den Nikolaustag fällt, hat auch der Nikolaus selbst einen kurzen Besuch angekündigt. Auch viele Geschäfte bieten an diesem Tag verlängerte Einkaufszeiten an.