1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Heiligenhaus: Sieben Anlaufstellen für Postldiensteistungen

25 Jahre Partnerschaft : Sieben Anlaufstellen für Postleistungen

Die Deutsche Post DHL und der Einzelhandel betreiben seit 25 Jahren gemeinsam Filialen. Der Paketversand ist seit Corona extrem gestiegen.

(RP) Im Sommer 1995 startete die Deutsche Post AG den Regelbetrieb ihrer Partner-Filialen nach zweijähriger Testphase. Das Modell überzeugte in der Praxis und ist deshalb längst Standard in Deutschland. Allein in Heiligenhaus gibt es aktuell drei Post- und Partnerfilialen zur Erledigung postalischer Dienstleistungen. Hinzu kommen vier DHL Paketshops.

Die Konzeption der Partner-Filiale ist seit 25 Jahren dieselbe, denn sowohl die Deutsche Post als auch ihre Filialpartner und Kunden profitieren nach Meinung der Post von der Kooperation. Partner können durch das Postgeschäft im Laden ein zweites finanzielles Standbein als Zusatz zum Kerngeschäft aufbauen. „Seit mehr als zehn Jahren arbeiten wir mit der Post zusammen“, sagt Johannes Breuer. Die Breuers & Schneider GmbH betreibt die Post-Partnerfiliale an der Höselerstraße  61-73 in Heiligenhaus-Mitte – und außerdem 14 weitere Postfilialen in NRW. „Die Kundennachfrage nach Paketversand ist seit Corona extrem gestiegen.“

In Nordrhein-Westfalen gibt es die meisten Filialen und Paketshops aller Bundesländer: Mehr als 4500 Filialen und Paketshops, insgesamt über 5300 Paketannahmestellen zählt das Land. Die Deutsche Post DHL Group betreibt bundesweit rund 26.000 Verkaufsstellen nahezu ausschließlich mit Partnern, bestehend aus etwa 13.000 klassischen Partner-Filialen, 10.500 DHL Paketshops und über 2000 Verkaufspunkten für kleinere Postdienstleistungen.  Auch das DHL-Packstationsnetz wird immer dichter geknüpft. So stehen Kunden schon heute bundesweit über 5500 DHL Packstationen zur Verfügung.

Selbst in Orten, wo sich Filialen mangels Nachfrage nicht betreiben lassen, ist die Deutsche Post präsent: mit ihrem „Mobilen Post Service“ rund 37.000 Mal in Deutschland. So können Kunden etwa ihren DHL-Paketzustellern frankierte Sendungen gleich an der Haustür zum Versand abgeben.

Der „Kundenmonitor 2019“, eine Studie des unabhängigen Forschungsinstitutes ServiceBarometer AG, bescheinigt den Postfilialen im klassischen Einzelhandel eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit.