Heiligenhaus: Kant-Gymnasiasten feiern Erfolg bei Sprachwettbewerb

Heiligenhaus : Kant-Gymnasiasten feiern Erfolg bei Sprachwettbewerb

(RP) Sieg für das Kant-Gymnasium: Auch in diesem Jahr konnten sich die Teilnehmer des Business English Kurses von Lehrer Christopher Castle am 16. März gegen andere Gymnasien beim „NRW Business Class Contest“ durchsetzen.

Die Schüler der Jahrgangsstufe Q1 gingen mit vier Teams an den Start. Teamnamen: Life Plus, Creashion, Brainixx und OneHundred. Nach einer gelungenen Marktplatzphase, in der die Schüler sowohl Gäste, Mitstreiter als auch Juroren auf Englisch von ihrem Produkt überzeugen mussten, kam es zur Präsentation der einzelnen Schulen. Für das IKG präsentierte die Gruppe „Life Plus“ ihre Idee zum Thema Gesundheit (“A chip implanted into one’s arm to monitor blood values and health“). Dabei ging es um einen im Arm implantierten Chip, der in Verbindung mit einer App Vitalwerte messen kann. Durch eine souveräne Vorstellung konnte das Team die Jury überzeugen und gewann den Hauptpreis. Den Publikumspreis erhielt das Team “Brainixx“. Alle vier Teams zeigten durch ihre intensive Vorbereitung zusammen mit Herrn Castle und ihre Präsentation, dass ihre Businessideen zum Erfolg führen können. Congratulations!

Das Immanuel-Kant-Gymnasium bietet jährlich Business English in Form eines Projektkurses an.

Mehr von RP ONLINE