1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Heiligenhaus: Fahndung nach Sexualstraftäter

Heiligenhaus : Fahndung nach Sexualstraftäter

Die Polizei fahndet nach einem Sexualdelikt nach einem unbekannten Mann, etwa 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, von normaler Statur mit schulterlangen blonden Haaren.

(köh) Der Unbekannte hatte am vergangenen Donnerstag, gegen 22 Uhr, an der Straße „In der Theusen“ in der Nähe des Panoramaradweges eine 43-jährige Frau unter einem Vorwand durch ein Waldstück gelockt und sexuell genötigt. Zeitlich parallel lief die groß angelegte Suche nach einer verschwundenen demenzkranken Frau (unsere Redaktion berichtete). Die Frau wehrte sich heftig, schrie um Hilfe. Der Unbekannte ließ von ihr ab und floh Richtung Höseler Straße. Zeugen informierten die Polizei, die den Tatverdächtigen nach Polizeiangaben jedoch trotz umfangreicher Such- und Fahndungsmaßnahmen nicht finden konnte.

Die Polizei fragt: Wer hat den Vorfall zur Tatzeit beobachtet, kann sonstige Angaben zum Tatgeschehen machen oder kennt möglicherweise sogar den abgebildeten Täter?

Die Ermittler bitten um Hinweise auf den Mann unter der Rufnummer 0205693126150.