Heiligenhaus: Akkordeonfreunde feiern ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Konzert

Ein Reise durch 30 bewegte Jahre: Akkordeonfreunde heute im IKG

In der Kant-Aula gibt es am Samstag, 10. November 2018, beliebte Melodien aus Film, Rock und Pop

(RP) Die Akkordeonfreunde Heiligenhaus feiern ihr 30-jähriges Bestehen. Grund genug für die 13 Musiker, noch einmal am Samstag, 10. November, ein Konzert in der Aula des IKG zu präsentieren: Um 17 Uhr öffnet sich in der Kant-Aula der Vorhang für die Show unter dem Titel „30 fun-tastische Jahre“. Musikalisch gibt es neben einer Reise durch 30 bewegte Jahre viele beliebte Melodien aus Film, Rock und Pop von ABBA über Disney-Filmmusik bis hin zu Queen, verspricht Lutz Strenger, musikalischer Kopf des Ensembles.

Ob und wie es nach dem Konzert mit den Akkordeonfreunden weitergeht, lassen die Musiker noch offen: „Vor gerade zwei Monaten verstarb ganz überraschend unser neuer Schlagzeuger, Michael Batz. Wir werden dieses Konzert aber so spielen, wie wir es mit ihm einstudiert hatten und sind sicher, es wäre sein Wunsch gewesen.“ Somit wird dieses Jubiläumskonzert, das eigentlich ein großer Grund zur Freude sein sollte, ein ganz spezieller Anlass für die Akkordeonfreunde und ihre Fangemeinde.

  • Ratingen : Musical-Melodien in der Kant-Aula

Der Karten-Vorverkauf (zehn Euro) läuft noch bis Samstag Mittag bei „Bücher und mehr“ sowie im Reisebüro im Rathaus-Center Heiligenhaus, eine Abendkasse wird am Samstag ab 16.30 Uhr in der Kant-Aula eingerichtet. Weitere Informationen unter 0178 7041410.

Mehr von RP ONLINE