Homberg: Golfclub wählt neuen Vorsitzenden

Homberg : Golfclub wählt neuen Vorsitzenden

Das Gelände in Grevenmühle gehört zu den renommiertesten Anlagen.

Für Donnerstag, 26. April, lädt der Golfclub Grevenmühle zur ordentlichen Mitgliederversammlung in das Clubhaus in Homberg ein. Neben den Jahresberichten stehen Neuwahlen des 1. Vorsitzenden und des Spielführers auf dem Programm. Für beide Positionen gibt es bereits Vorschläge. Im Anschluss an die Versammlung wird auch die Geschäftsführung der Betreibergesellschaft GC Grevenmühle GmbH über das abgelaufene Jahr berichten und über die Vorhaben für 2018 informieren.

Der Golfclub Grevenmühle verfügt in Homberg nach eigenen Angaben über eine der renommiertesten Anlagen in der Region. Er war 2012 Gründungsmitglied des inzwischen unter dem Label "GolfHochZehn" bekannten Verbundes von Golfclubs in der Region.

Neben der 18-Loch-Anlage werden umfangreiche Trainingsmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene geboten. Das Trainingszentrum auf der hoch gelegenen Driving-Range bietet unter anderem acht überdachte Abschlaghütten, eine davon wurde als moderne Videoanalyse-Hütte ausgebaut.

(RP)
Mehr von RP ONLINE