1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Gläubige in Ratingen feiern Weltgebetstag am 5. März

Gottesdienste und Online-Angebote : Gläubige in Ratingen feiern Weltgebetstag am 5. März

Nicht in allen Ratinger Gemeinden finden Präsenz-Gottesdienste statt. Wer die Kirchentüren nicht öffnet, bietet beispielsweise Gebetszettel aus

(RP) „Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen aus Vanuatu – einem Inselstaat im Südpazifik. Sie haben unter diesem Motto den ökumenischen Gottesdienst für den Weltgebetstag 2021 vorbereitet. Er wird am Freitag, 5. März, rund um den Erdball in 170 Ländern gefeiert werden.

Die zentrale Bibelstelle ist aus dem Matthäus-Evangelium, Kapitel 7,24-27. Nur ein Haus auf festem Grund wird den Stürmen widerstehen können. So soll das Fundament unseres Lebens die Botschaft Jesu sein. Die Vielfalt der Sprachen und Ethnien eint der christliche Glaube. Das Vertrauen auf Gott und seine Fürsorge drücken die Frauen in diesem Gottesdienst aus. Es ist ihnen bewusst, dass sie die wunderbare Natur ihres Landes, das Leben im Meer schützen müssen, um auch künftig ihre Lebensgrundlagen zu erhalten.

Auch die Frauen und Männer in Ratingen schließen sich im Gebet diesem Anliegen an und feiern zusammen den Gottesdienst. Wegen der Corona-Situation werden sich diesem Jahr nicht in allen Kirchen die Gläubigen zu  Gottesdiensten versammeln können. In vielen Gemeinden werden an Stelle von Präsenzgottesdiensten Tüten mit dem Gebetsheft und weiteren Informationen verteilt, so dass zu Hause gebetet werden kann.

Folgende Gottesdienste sind geplant: 15 Uhr St. Christophorus, Alte Kölnerstraße in Breitscheid, 15 Uhr St. Peter, Münzberger Platz, Essen-Kettwig, 16.30 Uhr evangelische Friedenskirche, Hegelstraße Ratingen Ost, 17 Uhr St. Johannes, Am Löken, in Lintorf, 18 Uhr Heilig Geist, Maximilian-Kolbe-Platz in Ratingen West.

In Hösel findet kein Präsenzgottesdienst statt, es werden Gebetstexte und Landinformationen an Interessierte verteilt. In Homberg  wird es ebenfalls keinen Präsenzgottesdienst geben, es wird zu individuellen Hausgottesdiensten eingeladen.

In den Kirchen der Ratinger Innenstadt finden keine Präsenzgottedienste statt. Es werden an Interessierte gefüllte Tüten mit der Gebetsordnung und weiteren Informationen zum Beispiel Sendezeit von Bibel TV mit Weltgebetstag-Gottesdienst und Ansprache der evangelischen Kirche über youtube verteilt.