Ratingen: Freiwilligenbörse sucht Betreuer für Bastelgruppen

Ratingen : Freiwilligenbörse sucht Betreuer für Bastelgruppen

Der Verein benötigt weitere ehrenamtliche Kräfte für anspruchsvolle Arbeitsfelder in Ratingen Mitte.

Gleich zweifach sucht die Miteinander.Freiwilligenbörse Ratingen e.V. Ehrenamtliche, die jeweils eine Bastel-, Mal- und Handarbeitsgruppe betreuen.

In einer Einrichtung in Mitte geht es um die Anleitung einer Runde von vier Frauen, die zwar nicht akut erkrankt sind, aber mehr oder weniger psychische Probleme haben. Deshalb sind nicht nur handwerkliche Fähigkeiten und Kreativität, sondern besonders auch Kontaktfähigkeit, Offenheit und Einfühlungsvermögen gefragt.

Die Gruppe trifft sich einmal wöchentlich jeweils donnerstags von zehn bis zwölf Uhr. Für ein Seniorenzentrum in Stadtmitte wird die Leitung eines Kreativkurses gesucht, die die älteren Menschen mit einfachen Bastel- und Malarbeiten beschäftigt.

Der Umgang mit den Senioren erfordert vor allem Geduld, teilten die Organisatoren jetzt in einem Schreiben mit.

Der Kurs dauert anderthalb Stunden und findet einmal wöchentlich nachmittags statt. Der Wochentag erfolgt nach Absprache.

Kontakt und weitere Informationen für Interessierte: Miteinander.Feiwilligenbörse Ratingen e.V., Düsseldorfer Straße 40; Telefon 02102/7116-854 und -859 oder per E-Mail info@freiwilligenboerse-ratingen.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE