Ratingen: FDP: Stadt muss sich um Bahnhof Ost kümmern

Ratingen: FDP: Stadt muss sich um Bahnhof Ost kümmern

Die FDP-Fraktion will den Bahnhof Ost, der als Einfallstor Ratingens gilt, vor dem Verfall bewahren. In einem Antrag an die Stadtverwaltung fordern die Liberalen ein Maßnahmen-Bündel, mit dessen Hilfe das Erscheinungsbild des Gebäudes aufpoliert wird. Die FDP befürchtet, dass sich bei "längerem Nichtstun" die Reihe der städtischen Immobilien, die vom Verfall bedroht sind, verlängert.

(RP)