1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Fahrer und Beifahrer hatten Glück

Essener Straße : Auto überschlägt sich: Beifahrer leicht verletzt

Es geschah in einer S-Kurve auf der Essener Straße.

(RP) Am Dienstagabend ist ein 20-jähriger Mülheimer mit seinem Nissan 370 Z auf der Essener Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Wagen überschlagen. Der 20-Jährige blieb unverletzt, der 19-jährige Beifahrer wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Nissan erlitt nach Angaben der Polizei einen Totalschaden.

Das war geschehen: Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mülheimer mit seinem Nissan 370 Z die Essener Straße in Richtung Ratingen. In einer langgezogenen S-Kurve mit starker Steigung verlor der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Bordstein und überschlug sich mehrfach. Der Nissan blieb auf dem Dach liegen, die Fahrzeuginsassen konnten sich nahezu unverletzt selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Der 19-jährige Beifahrer wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Unfallfahrer blieb unverletzt.

Der schrottreife Nissan 370 Z musste abgeschleppt werden.