1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Engpässe auf der A3 zwischen Ratingen-Ost und Mettmann bis Ende Februar 2019

Bis Ende Februar 2019 : Engpässe auf der A3 zwischen Ratingen-Ost und Mettmann

Ab Montag bis Ende Februar 2019 kommt es auf der A3 zwischen Ratingen und Mettmann wegen Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen.

In dem Zeitraum baut Straßen-NRW auf der A3 zwischen dem Autobahndreieck Ratingen-Ost und der Anschlussstelle Mettmann acht Nothaltebuchten. Zudem wird die Fahrbahndecke saniert und der Standstreifen in Fahrtrichtung Oberhausen erneuert.

Bis Ende Februar 2019 stehen dem Verkehr in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Autobahndreieck Ratingen-Ost und der Anschlussstelle Mettmann nur drei verengte Fahrstreifen zur Verfügung. In Fahrtrichtung Oberhausen stehen dem Verkehr zwischen der Anschlussstelle Mettmann und dem Autobahndreieck Ratingen-Ost ab 3. September bis Ende Oktober tagsüber drei verengte Fahrstreifen zur Verfügung. Nachts zwischen 22 Uhr und 5 Uhr bleiben dem Verkehr aufgrund der Arbeiten zur Fahrstreifenertüchtigung nur zwei verengte Fahrstreifen.

<figure role="group" class="park-embed-iframe"> <span class="park-embed-iframe__wrapper"> <div class="park-iframe" > <div class="park-iframe__iframe"> <noscript> <iframe src="https://rp-online.de/embedded/stau/nrw" width="640" height="0" frameborder="0" name="embedded1" title="" > </iframe> </noscript> </div> </div> </span> <figcaption class="park-embed-iframe__caption"> </figcaption> </figure>
Dieses Element enthält Daten von GoogleMaps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Für die Fahrbahnsanierung in Fahrtrichtung Köln wird ab Freitag (21. September) gegen 22 Uhr bis Montag (24. September) 5 Uhr die Fahrbahn auf zwei Fahrspuren verengt. Am anschließenden Wochenende - Freitag (28. September) 22 Uhr bis Montag (1. Oktober) um 5 Uhr - wird die Fahrbahn in Richtung Köln voll gesperrt.

  • Stadtradeln Mettmann, dieses Jahr mit nur
    Kampagne „Stadtradeln“ gestartet : Mettmann soll zweimal um die Welt radeln
  • Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei sowie
    Tödlicher Auffahrunfall : Autofahrer stirbt nach Kollision mit Lkw auf A1
  • Das Schwarzbach-Quartier ist ein riesiges Areal
    Ratinger Bauprojekt : Wohn-Debatte zu Schwarzbach-Quartier

Für die Arbeiten in Fahrtrichtung Oberhausen wird vom 2. November um 22 Uhr bis zum 5. November um 5 Uhr die Fahrbahn voll gesperrt. Am darauffolgenden Wochenende - vom 9. November ab 22 Uhr bis zum 12. November gegen 5 Uhr - wird die Fahrbahn auf zwei Fahrspuren verengt. Witterungsbedingt können sich die Wochenendarbeiten verschieben.

Im Anschluss werden die Nothaltebuchten in beiden Fahrtrichtungen gebaut. In dieser Zeit stehen dem Verkehr dort drei verengte Fahrstreifen zur Verfügung.

Laut Straßen-NRW sind die Arbeiten notwendig für eine temporäre Freigabe des Seitenstreifens. Bei Spitzenbelastungen, wie zum Beispiel im Berufsverkehr, kann dieser dann für den Verkehr genutzt werden, sodass ein zusätzlicher Fahrsteifen zur Verfügung steht.

(csr)