Ratingen Ein ganze Straße voll Graffiti

In der Nacht von Sonntag auf Montag trieben mehrere Unbekannte in der Ratinger Innenstadt ihr Unwesen. Sämtliche Häuserwände, Stromkästen und Bushaltestellen wurden von den Tätern beschmiert und sorgen für einen hohen Sachschaden.

Die Täter verbreiteten vorallem auf Teilen der Bahnstraße ihre "Marken" mit farbigen Schriftzügen wie "Technomafia", "Tec.Maf." oder "TM". Beschädigt wurden dadurch die Häuserwände, Stromkästen und Bushaltestellen in diesem Gebiet. In welcher Höhe der Sachschaden liegt, ist zur Zeit noch unklar, die Polizei geht jedoch von einem Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich aus.

Bislang liegen der Ratinger Polizei über die Tat keine konkreten Hinweise vor. Hinweise im Zusammenhang mit der Tat nimmt die Polizei in Ratingen unter der Rufnummer 02102 / 9981 - 6210 jederzeit entgegen.

(ots)