1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Dazu lernen im Trainee-Programm Neandertal Museum

Kreis Mettmann : Neandertal Museum bietet Kurz-Ausbildung

Elf Trainee-Plätze stehen Ende April zur Verfügung. Schwerpunkt ist Bildungsarbeit in Museen. Im Mittelpunkt stehen die Stichworte „Evolution“ und „Neandertaler“.

(RP) Fortbildung auf neuen Wegen: Vom 26. bis 28. April bietet das Neanderthal Museum ein Ausbildungsprogramm an. Schwerpunkt: „Museale Bildungs- und Vermittlungsarbeit zum Thema Humanevolution und Neanderthaler”.

Das Programm richtet sich an Interessierte, die Grundlagen und Praxis der musealen Vermittlungsarbeit für verschiedene Zielgruppen erlernen möchten. Dozenten aus renommierten Häusern schulen die Teilnehmenden in Diskussionen, Präsentationen, Vorträgen und Workshops. Schulungssprache ist Englisch. Für elf Trainee-Plätze werden die Kosten für die Anreise, Unterkunft und Verpflegung während des dreitägigen Events übernommen. Für die Plätze läuft die Bewerbungsfrist noch bis zum 15. März. Informationen plus Bewerbungsformular gibt es auf der Website des Neanderthal Museums.