Ratingen: Cromford-Park wird zur Partymeile

Ratingen : Cromford-Park wird zur Partymeile

Heute Abend gibt es ein festliches Dinner, am Sonntag folgt ein Picknick.

An diesem Wochenende wird am Ort der ersten Fabrik auf dem europäischen Kontinent, in Cromford, gefeiert. Am heutigen Freitag, 23. Juni, ab 18 Uhr, verwandelt sich der Cromford-Park in ein Fest, so wie vor über 200 Jahren der Gründer Johann Gottfried Brügelmann Gäste und Familie in den Park eingeladen haben dürfte. Mit einer Speisenfolge des 18. Jahrhunderts und klassischer Musik der Sinfonietta Ratingen unter Prof. Thomas Gabrisch erleben die Gäste einen ganz besonderen Abend. Am Sonntag, 25. Juni, 11 Uhr, starten Parkfest und Picknick im Park mit der Big Band "Swing de Cologne". Für die Kinder gibt es ein Aktionsprogramm rund um die Baumwolle, unter anderem wird der schnellste Spinner gesucht. Auf weiß eingedeckten Tischen lassen Familien es sich bei den Kuchen der Mitglieder des Fördervereins gut gehen, lauschen der Musik bei einem Glas Wein und einem Cromford-Burger. Ebenfalls am Sonntag, ab 14 Uhr, präsentieren elf Schülerteams aus Ratinger und Düsseldorfer Schulen (Klassen Q1) ihre Projektideen beim zweiten .changes.AWARD. Bürgermeister Klaus Konrad Pesch, der japanische Generalkonsul und der Staatssekretär im WIrtschaftsministerium verleihen die hochkarätigen Preise.

Zum Abschluss spielen die Taiko Kids, eine junge japanische Trommlergruppe, noch einmal kraftvoll auf.

(RP)
Mehr von RP ONLINE