Homberg: Chorprojekt für die Romantische Orgel startet

Homberg: Chorprojekt für die Romantische Orgel startet

Noch in diesem Jahr wird die ROCK, die Romantische Orgel der Christuskirche Homberg wieder erklingen. Der Chor der Christuskirche, Leiter Kantor Heinrich Arndt, startet dafür sein zweites Chorprojekt in diesem Jahr. Es geht dabei um die Einstudierung des Weihnachtsoratoriums des französichen Komponisten Camille Saint-Saëns. Er lebte von 1835-1925 und ist selbst ein bedeutender Vertreter der Romantik. Eines seiner erfolgreichsten Werke ist sein Weihnachtsoratorium, zu dessen Instrumentierung u.

a. eine romantische Orgel und eine Harfe gehören. Alle interessierten Sänger sind eingeladen, dieses Weihnachtsoratorium mitzusingen. Die erste Probe findet am Donnerstag, 2. November, ab 19.45 im Homberger Treff, Herrnhuter Straße 4, statt. Noten können ausgeliehen werden. Die Aufführung erfolgt am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr.

(RP)