1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Bürgerverein Homberg lacht mit Jens Claassen

Lachen erlaubt : Comedy mit Jens Heinrich Claassen in Homberg

Der Bürgerverein Ratingen Homberg hat für Samstag, 10. September, ab 20 Uhr einen Angriff auf die Lachmuskeln der Besucher geplant. Denn dann verwandelt sich der Homberger Treff mit Jens Heinrich Classen in eine Comedy-Bühne.

() Classen hat sich durch regelmäßige Moderationen von „Night-Wash“, als gern gesehener Gast im Quatsch Comedy Club sowie weitere Auftritte auf Kreuzfahrtschiffen und in Funk und Fernsehen einen Namen gemacht. Seine Spontanität, Authentizität und Kreativität haben ihm in fast 20 Jahren Kabarett- und Comedy-Karriere zahlreiche Preise beschert. Aus spontan zugerufenen Worten ist Classen in der Lage, blitzschnell einen (sinnvollen) Song zu komponieren.

Im aktuellen Programm „Ohne Liebe rostet nichts“ verwandelt sich der Künstler in einen Mittvierziger, dem die Zeit so langsam davonrennt. Er ist immer noch Single, wohnt wieder bei seiner Mutter und seine besten Freunde sind seine Kuscheltiere. Mit viel Humor und viel Musik nimmt er sein Publikum mit auf die Reise in den Kampf gegen seine aufkeimende Torschlusspanik. Vielleicht ist es aber gar nicht so schlimm, älter zu werden. Stoff genug für einen erholsamen und sicherlich lustigen Abend für Jung und Alt im Homberger Treff.

Eintrittskarten zum Preis von zwölf Euro sind erhältlich im Vorverkauf bei der Lotto-Postagentur Jo Schänk, Homberg-Nord, Ostring 1a. Karten können auch unter Telefon 02102/51366 oder per E-Mail reserviert werden. 

komossa@bv-homberg.de