Hösel: Bürgergespräch zum Thema Flucht In Hösel

Hösel: Bürgergespräch zum Thema Flucht In Hösel

Die Reihe "Ratinger Bürgergespräche zur Heimatfindung nach der Flucht" wird am Donnerstag, 15. Februar, 14 bis 16 Uhr, in der Begegnungsstätte Stiftung Geschwister Gerhard e.V., Bahnhofstraße 90, fortgesetzt. Die Veranstaltung wird von der Journalistin Ina Daniel moderiert. Diese Reihe wurde von der Deutschen Gesellschaft e.V. gemeinsam mit der Stadt Ratingen ins Leben gerufen, um den Erfahrungsaustausch von Senioren mit Fluchterfahrung und den Geflüchteten aus Nahost zu ermöglichen, und wird vom Bundesministerium des Innern gefördert.

Das Ziel der Veranstaltungen ist das Erkennen von Gemeinsamkeiten und die Förderung eines nachbarschaftlichen Verhältnisses zwischen älteren Menschen und Flüchtlingen. Infos unter www.geschwister-gerhard-stiftung.de.

(JoPr)