Ratingen: Billiganbieter Euroshop zieht ins Stadttor

Ratingen: Billiganbieter Euroshop zieht ins Stadttor

Seit gestern hängen die ersten Plakate an den Fenstern, nun ist es offiziell: Das Unternehmen Euroshop eröffnet eine Filiale im Stadttor auf der Bechemer Straße. Das Konzept sei einfach und klar, teilt man auf der Homepage mit: Alle Artikel kosten einen Euro.

Im Jahr 2004 wurde der erste Euroshop in Bottrop eröffnet und war damals der erste Anbieter mit einem "Fixpreis-Sortiment". Heute betreibt das Unternehmen über 250 Filialen deutschlandweit.

(kle)