Besondere Aktion: So macht man mit Büchern den Abflug

Ratingen : Besondere Aktion: So macht man mit Büchern den Abflug

(ron) 20 Euro mehr pro Extrakilo – so viel kann es schon mal am Flughafen bei der Gepäckaufgabe kosten. Dafür könnte man sich auch zwei nette Getränke am Pool gönnen und dabei noch ein schönes Buch lesen.

Damit beides klappt und nicht am Flughafen noch hektisch überlegt werden muss, ob Duschgel, Shampoo und Sonnencreme wirklich nötig sind, gibt es jetzt die Aktion „Buch an Bord“. Eine Fluggesellschaft startet diese jetzt bis August gemeinsam mit einigen Buchhandlungen. Auch die Ratinger Altstadt-Buchhandlung macht mit: „Urlauber erhalten  kostenlos ein zusätzliches Kilo-Freigepäck für Bücher, wenn sie eine bestimmte Fluggesellschaft nutzen und einen Aufkleber auf den Koffer kleben, den wir hier verteilen“, erklärt Marion Meier. „Ich finde die Idee sehr schön, weil es eine Leseförderung sein kann und die Botschaft vermittelt: Nimm ruhig noch ein Buch mehr mit.“

Die Aufkleber werden verschenkt und sind nicht an einen Buchkauf gebunden. Pro Flug und pro Person kann nur ein Aufkleber verwendet werden. Er muss gut sichtbar auf dem Gepäckstück angebracht werden, und dann wird automatisch bei Übergewicht das Kilogramm zu viel abgezogen. Meier will zeigen, wie leicht so ein Buch sein kann: „Meistens wiegt ein Buch nicht mehr als 400 Gramm, das sind vier Tafeln Schokolade.“

Mehr von RP ONLINE