Ratingen: Berater in West helfen gerne weiter

Ratingen: Berater in West helfen gerne weiter

Die "Inwestment"-Beratungsstelle ist seit fast drei Jahren aktiv. Es gibt auch Rückentraining und Entspannung.

West Fester Bestandteil, feste Anlaufstelle: Die Inwestment-Beratungsstelle am Berliner Platz 10 ist inzwischen ein wichtiger Treffpunkt mitten im Stadtteil. Begonnen hat das Projekt "Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ" vor knapp drei Jahren. Projektträger sind die Stadt Ratingen, der Caritasverband, der SkF (Sozialdienst katholischer Frauen) und die NeanderDiakonie.

Die Angebote des Projektes richten sich an Bürger ab 26 Jahren, mit und ohne Migrationsbiografie, an Langzeitarbeitslose, Alleinerziehende, ältere Langzeitarbeitslose (55+) sowie alteingesessene und junge lokale Unternehmen. Ein professionelles Team pädagogischer Mitarbeiter hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Betroffenen und steht für Beratungen gerne zur Verfügung.

Hier ein aktueller Überblick über die Angebote von Inwestment:

Handarbeitskursus für Anfänger und Fortgeschrittene: Stricken, häkeln oder das Lieblingskleidungsstück selber fertigen - all das und noch viel mehr ist in geselliger Runde und mit der fachkundigen Unterstützung einer Schneidermeisterin möglich. Das Angebot richtet sich an Erwachsene ab 27 Jahren und ist kostenfrei. Treffpunkt ist jeden Freitag von 10 bis 12 Uhr, Maximilian-Kolbe-Platz 18b in West. Anmeldungen sind unter Tel. 5590-269 möglich.

"Fit für den Beruf": Rückentraining und Entspannung. Wer Rückenbeschwerden hat und sich dadurch im beruflichen und privaten Bereich beeinträchtigt fühlt, wer Entspannung braucht oder einfach nur vorsorglich etwas für die eigene Gesundheit tun möchte, der ist hier genau richtig: Jeden Donnerstag in der Zeit von 10.15 bis 11.15 Uhr wird der Kursus in den Räumen des Jugendclubs West angeboten.

Alle ab 27 Jahren sind willkommen, entweder alleine oder mit Freunden und Bekannten. Der Kursus ist kostenfrei. Anmeldung unter Tel. 5590-267.

Bewerbungscoaching für alle ab 27 Jahren: Hilfe und Unterstützung bei allen Fragen zur Bewerbung, zum Beispiel beim Erstellen von passenden Bewerbungsunterlagen oder auch bei der Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch, gibt es hier. Termin-Anfragen bitte unter Tel. 5590-267 oder 5590-269.

Psychosoziales Coaching: Bei diesem Angebot geht es darum, Gespräche in vertraulicher Atmosphäre für Menschen anzubieten, die mit Sorgen, Krankheit oder anderen Problemen belastet sind. Anmeldung unter Tel. 5590-269.

Nähwerkstatt: Nähen, ausbessern oder ein Lieblingskleidungsstück ändern - die Kurse unter Anleitung einer fachkundigen Schneiderin sind kostenfrei und gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Anmeldung unter Tel. 5590-269.

Teil des BIWAQ-Projektes ist auch der Gemeinschaftsgarten am Maximilian-Kolbe-Platz. Hier stehen folgende Veranstaltungen an: Am Samstag, 24. März, 10 bis 15 Uhr, findet der "Grüne Samstag mit Mittagspicknick" statt. Übrigens: Immer freitags (bei gutem Wetter) von 10 bis 16 Uhr wird gegärtnert - Besucher sind willkommen.

(RP)