Ausschuss berät über neue Kita in Ratingen

Ratingen : Ausschuss berät über neue Kita

Vor der Sommerpause gibt es noch zahlreiche Sitzungen.

(RP) Vor der langen parlamentarischen Sommerpause geht es in der Politik noch einmal rund: Der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss des Rates  tritt am kommenden Dienstag, 2. Juli, um 16 Uhr im Freizeithaus, Erfurter Straße 37, zu seiner 40. öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung zusammen.

Beraten wird unter anderem über den Neubau der Kindertagesstätte Brandsheide/Breitscheider Weg, die Umwandlung nicht mehr genutzter Büroflächen in Wohnraum und über die Frage einer Resolution zum Klimanotstand, über den zurzeit politisch sehr kontrovers diskutiert wird. Die Grünen sprechen sich für den Begriff „Notstand“ aus.

Der Bau- und Vergabeausschuss des Rates der Stadt Ratingen tritt am Mittwoch, 3. Juli,  um 17 Uhr im Lehrsaal 1 der Feuer- und Rettungswache, Voisweg 1-5, zu seiner 57. öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung zusammen.

Der Jugendrat der Stadt Ratingen tritt am Donnerstag, 4. Juli, um 18 Uhr im Freizeithaus, Erfurter Straße 37, zu seiner 12. öffentlichen Sitzung zusammen.

Die Tagesordnung zu den Sitzungen können Sie im Internet im Ratsinformationssystem (http://ris.ratingen.de) und im Schaukasten an der Minoritenstraße 3a (Tordurchfahrt zwischen den Gebäuden 3 und 3 a) einsehen.

Mehr von RP ONLINE