Ratingen: Abend für Thrillerfreunde im Medienzentrum

Ratingen : Abend für Thrillerfreunde im Medienzentrum

Autorin Gina Meyer liest am Dienstag, 29. September, aus ihrem neuen Buch "Alle Augen auf dich".

Da kommt Spannung auf: Am Dienstag, 29. September, gastiert die Schriftstellerin Gina Mayer im Lesecafé des Medienzentrums. Dort wird sie um 19 Uhr in einer Thriller-Lesung ihr neues Buch "Alle Augen auf dich" vorstellen. Der Eintritt ist frei.

Gina Mayer wurde mit den historischen Romanen "Die Protestantin", "Das Medaillon" und "Leonore und ihre Töchter" bekannt. Dass sie auch das "Spannungs-Fach" beherrscht, beweist sie nicht zuletzt mit dem vorliegenden Thriller. Der handelt von den beiden Schauspielerinnen Myriam und Lily, die mit der Internet-Serie "Missing" berühmt geworden sind. Aber dann setzt ein wahnsinniger Fan den Serien-Plot in die Wirklichkeit um. Er bricht in die Wohnung der beiden ein und entführt Myriam. Der Kidnapper fordert eine Million - sonst wird Myriam sterben. Zahlen sollen Myriams Fans, nur ihre Spenden können Myriam retten.

Gina Mayer ist diplomierte Grafik-Designerin und hat einige Jahre als Werbetexterin gearbeitet. Für ihr schriftstellerisches Schaffen wurde sie mit dem Leipziger Lesekompass 2014 der Stiftung Lesen ausgezeichnet.

Nominiert war sie darüber hinaus für den Sir-Walter-Scott-Preis 2008, den rheinland-pfälzischen Jugendbuchpreis "Goldene Leslie" 2011, die Segeberger Feder 2013, 2014 für den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis.

(RP)
Mehr von RP ONLINE