1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

360°-Fachklinik Ratingen informiert zum Thema Schmerz

Wenn der Schmerz nicht aufhört : Vorträge und Aktionen rund um das Thema Schmerz

Die 360°-Fachklinik Ratingen beteiligt sich mit Vorträgen und einem Mitmachprogramm am deutschlandweiten Aktionstag gegen Schmerz.

() Unter dem Motto „Bewusstsein schaffen“ startet am Dienstag, 7. Juni, der elfte deutschlandweite „Aktionstag gegen den Schmerz“. An diesem Tag ruft die Deutsche Schmerzgesellschaft Gesundheitseinrichtungen in ganz Deutschland auf, das Thema „Schmerz“ verstärkt in die Öffentlichkeit zu tragen. Das Schmerzzentrum der Fachklinik 360° in Ratingen ist diesem Ruf gefolgt: Mit einer Mischung aus informativen Vorträgen und professionell angeleiteten Mitmach-Aktionen wie Blitzentspannung oder Hocker-Yoga bietet das interdisziplinäre Team des Schmerzzentrums Betroffenen und Interessierten ab 10 Uhr Programm.

„Ziel des Aktionstages ist es, Menschen mit chronischen Schmerzen zu zeigen, dass es Mittel und Wege gibt, dem Kreislauf aus Schmerzen und Hilflosigkeit zu entkommen“, sagt Dr. Cornelia von Laue-Jandt, Chefärztin des Schmerzzentrums an der Fachklinik 360° in Ratingen. Es sei wichtig, dass sich Betroffene frühzeitig an spezialisierte Schmerzmediziner wenden. Denn mit einer multimodalen Schmerztherapie, bei der unterschiedliche Fachdisziplinen mit verschiedenen Therapie-Ansätzen gemeinsam an der Genesung der Patienten arbeiten, könne der Leidensweg verkürzt und die Lebensqualität von Menschen mit chronischen Schmerzen verbessert werden, so Dr. von Laue-Jandt.

  • Peter Minko forscht zur Athrose Schmerztherapie.
    Serie Forschung in Düsseldorf : Neue Therapie gegen Schmerzen
  • Dr. Pamela Gimmler, Chefärztin der Klinik
    Ärzte beraten : Krankenhaus informiert zu Hüft- und Leistenschmerz
  • Auch die Landwirtschaft leidet unter dem
    Klimabeirat Ratingen tagt : Landwirte: Problem Klimawandel

Teilnehmer der Veranstaltung müssen geimpft, genesen oder getestet sein und einen entsprechenden Nachweis vorzeigen. Der Antigen- oder PCR-Test darf maximal 24 Stunden alt sein, eine Testung in der Fachklinik 360° ist nicht möglich. Die Teilnehmer sind verpflichtet, während des gesamten Aufenthaltes in der Fachklinik eine medizinische Maske zu tragen. Interessenten werden gebeten, sich möglichst verbindlich und frühzeitig per E-Mail oder telefonisch unter 0234/3256506) oder über die Internetseite anzumelden.

veranstaltungen@med360grad.de

 Zum Aktionstag gegen den Schmerz bringt die Deutsche Schmerzgesellschaft renommierte Schmerzexperten aus ganz Deutschland zusammen: Unter der kostenfreien Rufnummer 0800/1818120 stehen sie am 7. Juni zwischen 9 und 18 Uhr bundesweit für Fragen zur Verfügung.

Das Schmerzzentrum der Fachklinik 360° ist spezialisiert auf die interdisziplinäre, multimodale Behandlung von Schmerzen. Ziel des Behandlungsansatzes ist es, für jeden Patienten eine individuelle Behandlungsstrategie zu entwickeln, um wieder mehr Aktivität und eine gute Lebensqualität im Alltag zu erreichen.