1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Sturm, Schnee - Bereitschaft

Radevormwald : Sturm, Schnee - Bereitschaft

Betriebshofleiter Norbert Petri hat seine Mitarbeiter gestern Nachmittag für heute Morgen komplett in Bereitschaft gesetzt.

"Ich gehe davon aus nach den verschiedenen Wettervorhersagen, dass es in der Nacht stark schneien wird und am frühen Morgen der Sturm mit starken Windböen einsetzen wird", sagte Petri. Die Geschwindigkeiten des Sturms könnten durchaus Stärken wie bei Kyrill im Jahr 2007 erreichen, ergänzte Petri. Es bestehe deshalb die Gefahr des Schneebruchs bei einigen Bäumen.

Gestern Morgen haben die Mitarbeiter des Betriebshofes wieder zuerst die Hauptstraßen geräumt. Auf den Nebenstraßen hatten sich dann Eisplatten gebildet. Bis zum Mittag sollten auch diese Stellen geräumt sein. Auf der Kreisstraße von der III. Uelfe zur Uelfe-Wuppertal-Straße mussten die Mitarbeiter des Betriebshofes einen liegengebliebenen Schulbus wieder in die Spur helfen.

(wos)