Blickpunkt Wirtschaft: Sparkassenkundin zahlt bargeldlos - und gewinnt 6000 Euro

Blickpunkt Wirtschaft: Sparkassenkundin zahlt bargeldlos - und gewinnt 6000 Euro

RADEVORMWALD (rue) Bargeldlos bezahlen - das machen viele Rader. Das dachte sich auch Sylvie Heinold, die sich bei der Bargeldlos-Lotterie der Sparkasse "pay & win" anmeldete. "Heute darf sie sich über einen Gewinn von 6000 Euro freuen", teilt Dietmar Gasde von der Marketingabteilung der Sparkasse mit. Kundenberaterin Ina Imo überreichte den Gewinn. "Mit 'pay & win' bieten die Sparkassen allen Kunden die kostenlose Teilnahme an einer Lotterie und die Chance auf den wöchentlichen Jackpot.

RADEVORMWALD (rue) Bargeldlos bezahlen - das machen viele Rader. Das dachte sich auch Sylvie Heinold, die sich bei der Bargeldlos-Lotterie der Sparkasse "pay & win" anmeldete. "Heute darf sie sich über einen Gewinn von 6000 Euro freuen", teilt Dietmar Gasde von der Marketingabteilung der Sparkasse mit. Kundenberaterin Ina Imo überreichte den Gewinn. "Mit 'pay & win' bieten die Sparkassen allen Kunden die kostenlose Teilnahme an einer Lotterie und die Chance auf den wöchentlichen Jackpot.

Für jede bargeldlose Zahlung im lokalen Handel oder online erhalten die Teilnehmer sechs Glückszahlen. Je häufiger man bargeldlos bezahlt, desto mehr Zahlenreihen erhält man - und umso größer ist die Gewinnchance. Für die Teilnahme sei nur eine einmalige Registrierung erforderlich, berichtet Gasde.

(RP)