Unterwegs: IG Bismarck auf der Techno-Classica

Unterwegs: IG Bismarck auf der Techno-Classica

RADEVORMWALD (miz) Die Techno-Classica in Essen ist längst einer der führenden der Klassik-Messen und Vorreiter und Vorbild vieler Oldtimer-Ausstellungen weltweit.

RADEVORMWALD (miz) Die Techno-Classica in Essen ist längst einer der führenden der Klassik-Messen und Vorreiter und Vorbild vieler Oldtimer-Ausstellungen weltweit.

Unter den etwa 200 Markenclubs ist auch die IG Bismarck-Zweiräder aus Rade in Essen vertreten. Sie feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum, denn zum zehnten Mal stellt die IG Exponate der ehemaligen Bismarck- Zweiradwerke aus. Begonnen hat alles im Jahre 2009. In diesem Jahr wird die mobile Werbung eines Fahrradhändlers aus den 1950er-Jahren dargestellt.

  • Techno-Classica : Wie teuer darf ein Oldtimer sein?

Die Messe ist noch bis Sonntag, 25. März, täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Trotz der Messe ist auch das Museum in der Schlossmacher Galerie am Sonntag, 25. März, von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

(RP)
Mehr von RP ONLINE