1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald
  4. Stadtgespräch Radevormwald

Gut Gemacht: Chöre sammeln 380 Euro für das Ökumenische Hospiz

Gut Gemacht : Chöre sammeln 380 Euro für das Ökumenische Hospiz

RADEVORMWALD (rue) Gospelchor und Radevormwalder Männerchor hatten sich bei einem gemeinsamen Weihnachtskonzert zum 3. Advent am Sonntag, 13. Dezember, musikalisch zusammengetan und den Besuchern in der Lutherischen Kirche an der Burgstraße einen musikalischen Hochgenuss geboten.

Bei der Kollekte nach dem Konzert kamen 380 Euro zusammen, die jetzt in den Vereinsräumen an der Grabenstraße an das Ambulante Ökumenische Hospiz übergeben wurden. Die hauptamtliche Koordinatorin Martina Weidner nahm das Geld gerne entgegen. Jeweils 350 Euro gingen an die beiden Chöre für musikalische Zwecke, berichtet Uwe Suppes vom Gospelchor.

(RP)