Vereinsticker : Château-Komitee fährt nach Bonn

RADEVORMWALD (wos) Auch in diesem Jahr wird wieder eine Fahrt des Partnerschaftskomitees angeboten, berichtet Helmut Stoffel. Als Maxime gilt es wieder, eine Verbindung zum Land herzustellen. Nachdem keine Bürgerreise zur Messe "Foire de Béré" vorgesehen war, nahm an der Messe eine Delegation des Partnerschaftskomitees teil. Zum Saison-Abschluss gibt es eine Ein-Tages-Fahrt (17. Oktober), wobei in Bonn und Umgebung verschiedene Besichtigungen geplant sind, die einen Bezug zu Frankreich haben.

RADEVORMWALD (wos) Auch in diesem Jahr wird wieder eine Fahrt des Partnerschaftskomitees angeboten, berichtet Helmut Stoffel. Als Maxime gilt es wieder, eine Verbindung zum Land herzustellen. Nachdem keine Bürgerreise zur Messe "Foire de Béré" vorgesehen war, nahm an der Messe eine Delegation des Partnerschaftskomitees teil. Zum Saison-Abschluss gibt es eine Ein-Tages-Fahrt (17. Oktober), wobei in Bonn und Umgebung verschiedene Besichtigungen geplant sind, die einen Bezug zu Frankreich haben.

So ist ein Besuch des Konrad-Adenauer-Hauses in Rhöndorf zum Thema "Konrad Adenauer und sein Verhältnis zu den Franzosen" vorgesehen, dem schließt sich eine Stadtführung in Bonn unter dem Titel "Franzosen in Bonn" an. Auch ein Brauhaus-Besuch ist geplant. Anmeldungen unter Tel. 02195 4896 bei Erni Huckenbeck.

(RP)