Radevormwald: Sparkassenstiftungen schütten 32 200 Euro für Radevormwald aus

Radevormwald: Sparkassenstiftungen schütten 32 200 Euro für Radevormwald aus

Die Kuratorien der Sport- und Sozial-Stiftung sowie der Bürgerstiftung der Sparkasse Radevormwald und Hückeswagen haben für beide Städte über 26 Förderwunsch-Anträge beraten und beschlossen. Im Mittelpunkt stehen verbesserte Trainingsmöglichkeiten für Vereine und die Unterstützung des Ehrenamtes im sozialen Bereich.

Auch kulturelle Projekte werden mit dem Geld unterstützt. Hier geht es vor allem um den Erhalt und die Durchführung der Projekte. Insgesamt schütten die Stiftungen für Radevormwald und Hückeswagen 44 000 Euro aus — davon fließen 32 200 Euro nach Radevormwald. Kinder- und Jugendring Ausbau der Spielgeräteausstattung des Spielmobils für den mobilen Einsatz. Deutsches Rotes Kreuz Zuschuss zum Einbau einer neuen Küche im DRK-Haus Carl-Diem-Straße. Verbund evangelische Kirchen Zuschuss zum Einbau eines behindertengerechten Aufzuges im Integragiv-Kindergarten Ülfestraße. SC 08 neue Trainingsmaterialien. Trägerverein "aktiv 55 plus" Anschaffung von Präsentationstafeln. Tuspo Dahlhausen Der Verein will neue Trainingsmaterialien kaufen. Radevormwalder Turnverein Das Geld dient als Zuschuss zum Kauf eines neuen Trampolins. Kulturkreis Zuschuss zur Durchführung von Puppentheatern für Kinder ab vier Jahren im aktuellen Programm für 2014. Musikschule Durchführung des "Musik-Förderpreises 2014" und Kauf einer neuen Verstärkeranlage sowie eines Schlagzeuges. Lutherische Kirchengemeinde Zuschuss zum Kauf einer neuen Akustikanlage für kulturelle Veranstaltungen im Kirchenraum. Bürgerverein für die Wupperorte Stelen und Schilder zur Geschichte der Wupperorte. Posaunenchor Remlingrade Kauf neuer Notenmappen. Melodienreigen Zuschuss zur Durchführung eines Konzertes zum 40-jährigen Bestehen.

Insgesamt hat die Sport- und Sozialstiftung seit ihrer Gründung mehr als 400 Anträge beraten und 700 000 Euro ausgeschüttet. In der Bürgerstiftung wurden nach Angaben von Michael Scholz, Sprecher der Sparkasse, 440 Maßnahmen mit einer Gesamtsumme von 1,2 Millionen Euro unterstützt. Die nächsten Sitzungen der Stiftungen finden im März 2014 statt. Anträge müssen bis Ende Januar vorliegen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE