Radevormwald: Skiclub fährt nach Papenburg

Radevormwald: Skiclub fährt nach Papenburg

Zum 30-jährigen Bestehen des Skiclubs machten sich 39 Skifreunde auf zu einem zweitägigen Ausflug nach Papenburg. Morgens um 7 Uhr ging es los gen Norden. Unterwegs gab's ein von Mitgliedern gesponsertes Frühstück.

Gestärkt ging es zur Besichtigung der Meyer-Werft. "Alle Skifreunde waren beeindruckt von der Größe der Schiffe und der Logistik, die Schiffe termingetreu herzustellen", berichtet Dietmar Hasenburg. Im Hotel endete der Tag mit einem geselligen Abend. Sonntagmorgen ging es weiter nach Emden zur Stadt- und Hafenbesichtigung. Und nach dem obligatorischen Matjes-Essen fuhren die Teilnehmer wohlgelaunt und voller Eindrücke zurück Richtung Radevormwald.

(rue)