Radevormwalderin Uschi Mahler für 35 Jahre im Kreistag geehrt

Kreistag Oberberg : Uschi Mahler aus Rade für 35 Jahre im Kreistag geehrt

Uschi Mahler aus Radevormwald sitzt seit 35 Jahren im Kreistag in Gummersbach, Dafür wurde sie jetzt von Landrat Jochen Hagt besonders geehrt.

Landrat Jochen Hagt hat bei der Kreistagssitzung in der vergangenen Woche 15 langjährige Kreistagsmitglieder besonders geehrt. Gemeinsam sind die Frauen und Männer aus dem gesamten Kreisgebiet bisher 315 Jahre ehrenamtlich zum Wohle der Bürger des Oberbergischen Kreises tätig gewesen. Die Geehrten sind seit 15, 20, 25, 30 und sogar 35 Jahre Mitglied des Kreistags darunter auch Uschi Mahler aus Radevormwald, die seir 35 Jahren im Kreistag aktiv ist.

„Sie alle üben im Rahmen Ihres Kreistagsmandates ein anspruchsvolles, zeitaufwendiges und verantwortungsvolles Ehrenamt aus und vertreten dabei im Rahmen der demokratischen Mitbestimmung die Interessen der Bürger unseres Kreises“, würdigte Landrat Jochen Hagt die Jubilare. Er dankte den Mandatsträgern für ihr beständiges Engagement und machte deutlich, wie wichtig dieses ist: „Nicht nur für unser gesellschaftliches Zusammenleben, sondern vor allem für die Demokratie ist das kommunale Ehrenamt eine unverzichtbare Säule“, sagte er.

Folgende Kreistagsmitglieder wurden mit einer Urkunde geehrt – 15 Jahre: Ina Albowitz-Freytag (FDP), Michaela Engelmeier (SPD), Larissa Gebser (CDU), Thorsten Konzelmann (SPD), Harald Langusch (CDU), Jürgen Marquardt (CDU) und Prof. Dr. Friedrich Wilke (FDP); 20 Jahre – Frank Mederlet (SPD), Reinhold Müller (FDP) und Michael Stefer (CDU); 25 Jahre – Axel Osterberg (CDU) und Helmut Schäfer (Grüne); 30 Jahre – Margit Ahus (CDU); 35 Jahre – Ursula Mahler (SPD) und Ralf Wurth (SPD).

(rue)
Mehr von RP ONLINE