Radevormwald Radevormwalderin erforscht Leben in Kambodscha

Radevormwald · Anika Reinbott nahm die Teilnehmer des Seniorentreffs der Martini-Gemeinde mit auf eine spannende und erlebnisreiche Entdeckungstour durch Kambodscha. Die 30-Jährige, die an der Uni Bonn Ernährungswissenschaften studierte und an der Uni Gießen ihr Promotionsstudium macht, war für mehr als zwei Jahre in Kambodscha, um einer Forschungstätigkeit nachzugehen.

 Anika Reinbott erzählte im Seniorentreff der Martinigemeinde von ihrer Zeit in Kambodscha. Pfarrer Johannes Dress freute sich über den Besuch.

Anika Reinbott erzählte im Seniorentreff der Martinigemeinde von ihrer Zeit in Kambodscha. Pfarrer Johannes Dress freute sich über den Besuch.

Foto: hertgen
(trei)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort