1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwalder Stadtbroschüre ist aufgefrischt worden

Informationen rund zu Radevormwald : Stadtbroschüre ist aufgefrischt worden

Das Heft erscheint zu allen vier Quartalen im Jahr und bietet aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und alles Wichtige, das Bürgerinnen und Bürger wissen sollten. Optisch und konzeptionell ist die Broschüre nun auf dem neuesten Stand.

Vier Mal im Jahr erscheint die Stadtbroschüre „Daten – Fakten – Termine“, die neue Ausgabe für die Monate April bis Juni liegt jetzt aktuell aus. Optisch und konzeptionell hat sich das etwa 60-seitige Heft verändert. Auf der Titelseite ist nun ein Foto zu sehen. Zudem finden die Leser auf Seite 26 kompakt einen Überblick der wichtigsten Veranstaltungen in der Stadt. Wie gewohnt informiert die Broschüre nicht nur über die Termine des Quartals, sondern über alles Wichtige, das Bürger wissen müssen, von den Ärzten vor Ort über kulturelle Einrichtungen, über Rechtsanwälte und Notare, den Bürgerbus, Kindergärten und Schulen sowie das Vereinsleben.

„Wir haben das Heft inhaltlich überarbeitet, und es wird jeweils ein wechselndes Titelbild geben“, erklärt Wirtschaftsförderin Marie Steinhauer. Zugleich habe man bei den Adressen und Listen „ein paar Karteileichen“ entfernt. „Die Broschüre ist gewissermaßen eine Visitenkarte für die Stadt“, erklärt der Beigeordnete Simon Woywod. Die Auflage liegt bei 2500 Exemplaren. Die Stadtbroschüre liegt an vielen Stellen in Radevormwald aus, natürlich im Rathaus, aber auch in der Sparkasse und in anderen Einrichtungen und Geschäften.

(s-g)