1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald Wunschbaum-Aktion für Senioren

Wunschzettel für Ältere in Radevormwald : Wunschbaum-Aktion für Senioren

Nach Rücksprache mit der Stadt Radevormwald darf die Evangelische Kirchengemeinde Remlingrade-Dahlerau im Foyer wieder einen Weihnachtsbaum aufstellen und die Wunschzettel von bedürftigen Bewohnern des Alten-und Pflegeheims Thiele dort aufhängen.

In den vergangenen Jahren stand in der Adventszeit immer der Weihnachtswunschbaum im Foyer des Gemeindehauses der Ev. Kirchengemeinde Remlingrade-Dahlerau.  Auch in diesem Jahr soll es so sein. Inzwischen befindet sich in den Räumlichkeiten das  Begegnungszentrum beziehungsweise Bürgerzentrum der Stadt.

Nach Rücksprache mit der Stadt Radevormwald darf die Evangelische Kirchengemeinde Remlingrade-Dahlerau  im Foyer wieder einen Weihnachtsbaum aufstellen und die Wunschzettel von bedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern des Alten-und Pflegeheims Thiele dort aufhängen.

„Wir hoffen wieder auf Ihre Unterstützung bei der Erfüllung der Wünsche“, heißt es bei der Gemeinde. „Besonders in dieser Zeit, wo die Bewohnerinnen und Bewohner von Alten-und Pflegeheimen stark unter den Einschränkungen leiden, möchten wir ihnen eine kleine Freude machen.“

Wegen der geltenden Einschränkungen finden im Moment keine Veranstaltungen im Begegnungszentrum/Bürgerzentrum statt, deshalb  können die Wunschzettel zu folgenden Zeiten abgeholt werden: mittwochs und donnerstags im Gemeindebüro in der Zeit von 9 bis 10 Uhr und sonntags nach dem Gottesdienst von 10.30 bis 11.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es bei Dorit Lauterbach unter Telefon 02191 663643 oder Doris Seibert unter Telefon 02191 5924077.

(s-g)