1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Weihnachtsmarkt findet vom 13. bis 15. Dezember statt

Adventszeit in Radevormwald : Die Termine für den Weihnachtsmarkt stehen fest

Interessierte Anbieter sollen sich bald melden.

Der Termin für den Weihnachtsmarkt in der Radevormwalder Innenstadt steht fest. Von Freitag, 13., bis Sonntag, 14. Dezember, wird die Veranstaltung auf dem Marktplatz und auf der Kaiserstraße stattfinden. „Noch ist es fast sommerlich warm, aber in den Geschäften gibt es schon Lebkuchen und andere weihnachtliche Leckereien. Zeit für die Planung des Weihnachtsmarktes in Radevormwald“, teilt Michaela Freitag von der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft mit. Interessierte Anbieter könnten sich ab sofort telefonisch oder per Mail melden. Da die zu vermietenden Hütten erfahrungsgemäß schnell vergriffen sind, lohne sich eine frühzeitige Anmeldung.

Für das alljährliche Bühnenprogramm sind auch in diesem Jahr wieder Chöre, Orchester, Vereine, Schulen, Kindergärten und interessierte Radevormwalder aufgerufen, sich zu beteiligen. „Wir wünschen uns ein abwechslungsreiches Programm für unsere kleinen und großen Besucher“, sagt Michaela Freitag.

Auch die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes sind bereits festgelegt worden. Am Freitag, 13. Dezember, öffnet er von 14 bis 22 Uhr, am Samstag, 14. Dezember, von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag, 15. Dezember, ist der Markt von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Kontakt aufnehmen zur Wirtschaftsförderungsgesellschaft können interessierte Anbieter und Bürger unter der Mail-Adresse [email protected], Telefon 0151 15121582.

(s-g)