Feuerwehr rückt zu 18 Einsätzen in Radevormwald aus Sturmtief „Zeynep“ weht Gerüst um

Radevormwald · Sechs Einheiten der Feuerwehr waren ab dem Freitagnachmittag mit rund 65 Einsatzkräften unterwegs, hauptsächlich wegen umgestürzten Bäumen. Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

 In Honsberg wurde ein Baugerüst durch den Sturm umgeworfen.

In Honsberg wurde ein Baugerüst durch den Sturm umgeworfen.

Foto: Feuerwehr Radevormwald
(s-g)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort