1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Sportler feiert Erfolg beim Triathlon auf den Lofoten

Sportler aus Radevormwald : Rader feiert Erfolg beim Triathlon auf den Lofoten

Im hohen Norden Europas zeigte Bastian Weiss aus der Bergstadt seine Kondition und erreichte beim dreifachen Wettbewerb einen der vorderen Ränge.

Bastian Weiss aus Radevormwald hat einen eindrucksvollen sportlichen Erfolg errungen – und zwar nicht in der bergischen Heimat, sondern in Svolvaer auf den norwegischen Lofoten-Inseln. Weiss nahm teil am Triple-Triathlon und wurde in der Gesamtwertung Zehnter (Disziplin Olympic plus) von 113 Teilnehmern. Für einen 18-Jährigen eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass die Wassertemperatur in den nordischen Breiten um 13 Grad lag und der Lauf von Null auf 367 Meter Höhe führte – bei maximaler Steigerung über den Berg Tjeldbergtinden. Im Einzelnen musste der junge Radevormwalder 1000 Meter schwimmen, 50 Kilometer mit dem Rad fahren und zwölf Kilometer laufen.

(s-g)