Online-Vortragsreihe ab 23. April So klappt es mit der Energieeffizienz im Wohngebäude

Radevormwald · Vom 23. April bis 7. Mai können sich Bürger an vier Terminen für gut 90 Minuten online zu verschiedenen Themen des energieeffizienten Bauens, Sanierens und Wohnens informieren.

 Steigende Energiekosten, lukrative Fördermöglichkeiten, aber auch die Gedanken der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins motivieren Hauseigentümer mehr und mehr dazu, sich über energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie umweltbewusstes Modernisieren zu informieren.

Steigende Energiekosten, lukrative Fördermöglichkeiten, aber auch die Gedanken der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins motivieren Hauseigentümer mehr und mehr dazu, sich über energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie umweltbewusstes Modernisieren zu informieren.

Foto: EmpowerSource UG

Mit gutem Gewissen in den eigenen vier Wänden leben und wohnen: Das ist der Wunsch vieler Menschen. Steigende Energiekosten, lukrative Fördermöglichkeiten, aber auch die Gedanken der Nachhaltigkeit und des Umweltbewusstseins motivieren Hauseigentümer mehr und mehr dazu, sich über energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie umweltbewusstes Modernisieren zu informieren. Unter dem Motto „Energieeffiziente Wohngebäude“ steht ab kommenden Dienstag, 23. April, eine vierteilige Online-Vortragsreihe.

Das Bergische Energiekompetenzzentrum ist seit mehr als zwölf Jahren die regionale und überregionale Plattform für die wichtigen Aktivitäten in den Bereichen Klima- und Ressourcenschutz. Das Zentrum lädt nun gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW, dem Holzcluster- und Bioenergiemanagement Bergisches Land, dem EU-Projekt ZENAPA und dem kommunalen Klimaschutzmanagement des Oberbergischen und des Rheinisch-Bergischen Kreises zu der Online-Vortragsreihe ein.

Vom 23. April bis 7. Mai können sich Bürger an vier Terminen jeweils ab 18 Uhr für gut 90 Minuten online zu verschiedenen Themen des energieeffizienten Bauens, Sanierens und Wohnens informieren – und das kostenfrei. Moderiert werden die Vortragsreihen von je einem Klimaschutzmanager aus der Region, der zu Beginn einen Kurzüberblick über anstehende Veranstaltungen und allgemeine Informationen gibt.

Bei der Veranstaltungsreihe werden verschiedene Themen im Zuge von Fachvorträgen von Referenten und Energieberatern der Verbraucherzentrale NRW, umfassend erläutert und Fragen beantwortet. Je nach Interesse und Bedarf können sich Bürger zu allen Terminen, aber auch zu einzelnen Vortragsthemen digital einwählen.

Online-Vortragsreihe umfasst vier Themen

Dienstag, 23. April Rund um die Fassade: So gehen Dämmung, Fenstertausch und Co., Referent: Christian Handwerk

Donnerstag, 25. April Sonnenstrom vom Dach – Photovoltaik-Dachanlagen, Referent: Sören Demandt

Dienstag, 30. April Neue Heizung – Wärmepumpe und ihre Alternativen, Referentin: Ramona Mittag

Dienstag, 7. Mai Sonnenstrom vom Balkon – Steckersolargeräte,Referent: Jörg Sutter

Die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Interessierte gelangen zum angegebenen Zeitpunkt über folgenden Link direkt in den virtuellen Seminar-Raum: https://us06web.zoom.us/j/81430624945?pwd=tMiqgyb9zNZgqCxg2KmSg31jPBx7oD.1

Meeting-ID: 814 3062 4945

Kenncode: 266837

(rue)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort