Krankenhaus in Radevormwald Auch Sana Krankenhaus würdigt die Pflegekräfte

Radevormwald · Eine Woche lang gab es in der Klinik Aktionen. Unter anderem konnten sich die Pflegekräfte mit Obst und Hotdogs eindecken. Zum Abschluss gab es großes Grillfest.

 Auch Besucher strampelten während der Woche der Pflege für die Pflege.

Auch Besucher strampelten während der Woche der Pflege für die Pflege.

Foto: Sana

Auch im Sana Krankenhaus in Radevormwald gab es nun eine Woche lang Aktionen zum Tag der Pflege. Unter anderem konnten sich das Pflegepersonal und alle Mitarbeiter in der Küche der Klinik frisches Obst für einen gesunden Start in die Woche abholen.

An einem weiteren Tag konnten sich die Mitarbeiter dann ihren eigenen Hotdogs zusammenstellen. Die Physiotherapie des Sana Krankenhauses bot außerdem Massage für alle Mitarbeiter an. An einem „Smoothie-Fahrrad“ konnte sich jeder Mitarbeiter seinen eigenen Smoothie „erstrampeln“.

Zum traditionellen Abschluss gab es ein gemeinsames Grillen mit der Sana-Betriebsleitung und den Mitarbeitern. Auch Pflegedirektor Dirk Windgassen griff wieder zur Grillzange und bereitete knusprige Würstchen und Steaks vor.

Der Tag der Pflege wird international am 12. Mai gefeiert, das ist für viele Kliniken der Anlass, zeitnah zu diesem Datum Aktionen zu veranstalten und auf die Bedeutung der Pflege hinzuweisen. Zudem soll damit den Mitarbeitern in der Pflege Wertschätzung gezeigt werden. Allein in NRW setzen sich täglich mehr als 280.000 Pflegekräfte für die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer ein, informiert dazu das NRW-Gesundheitsministerium.

(s-g)