1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Nachwuchs des Feuerwehrorchesters zeigt sein Können

Musik in Radevormwald : Feuerwehrorchester lädt zum Klassenvorspiel ein

(s-g) Das Feuerwehrorchester Radevormwald lädt für den kommenden Sonntag, 16. Februar, ab 14 Uhr zum Klassenvorspiel seiner Schülerinnen und Schüler im großen Saal der Feuerwache Einheit Stadt, Dietrich Bonhoeffer Straße 89,  ein.

Der Eintritt ist frei.

An diesem Sonntagnachmittag werden zirka 35 junge Musiker ihr Können unter Beweis stellen und aktiv am Klassenvorspiel teilnehmen. Es wird ein buntes Programm von den ersten Anfängen bis hin zur Semi-Professionalität zu hören sein.

So können Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Klassenvorspiels eine breitere Mischung von kleinen Liedern, kurze Tänze und Musikstücke, bis hin zu fortgeschrittenen Werken darbieten und erste Erfahrungen vor Publikum sammeln. Dabei geben zwei Gruppen der Musikalischen Früherziehung mit einem Tanz zu „Let it Go“ und einem Lied den Auftakt an diesem Nachmittag. Mit einem Alter von fünf bis sechs Jahren sind dies die jüngsten Teilnehmer, die an dem Vorspiel teilnehmen.

Im weiteren Verlauf geht es abwechslungsreich weiter, so werden Klänge aus den unterschiedlichsten Instrumentengruppen wie Blechblasinstrumente, Holzblasinstrumente, Schlaginstrumente zu hören sein. Die Besucher können sich auf moderne und klassische Darbietungen freuen.

Zwischen den einzelnen Vorträgen bietet der Förderverein zusammen mit einigen Eltern der Mitwirkenden Kindern Kaffee und Kuchen an. Der Erlös dafür geht in die Fördervereinskasse und dient der Ausbildung der Jugendlichen des Feuerwehrorchesters.

Mehr Informationen über das Ensemble finden Interessierte unter feuerwehrorchester.de.

So. 16. Februar, 14 Uhr, Feuerwacher der Einheit Stadt, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 89.