1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Kohlstraße ist ab kommenden Montag gesperrt

Bauarbeiten in Radevormwald : Kohlstraße ist ab Montag auf Teilstück gesperrt

Wegen Kanalarbeiten ist ab kommenden Montag die Kohlstraße auf einem Teilstück komplett gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Die Kohlstraße im Süden der Radevormwalder Innenstadt wird ab dem kommenden Montag, 24. Januar, wegen Arbeiten auf einem Teilstück komplett gesperrt. Der Anlass sind Arbeiten am Kanalanschluss. Für manche Anwohner wird es daher nicht möglich sein, wie gewohnt auf die Ispingrader Straße/Bahnhofstraße zu fahren.

Die Anlieger müssen eine Umleitung über Kirschsiepen nehmen, diese führt auf die Bundesstraße 483 und von dort über den Kreisverkehr der Ortschaft Rädereichen wieder in die Radevormwalder Innenstadt. Diese Umleitung ist ausgeschildert. Über die Dauer der Sperrung gab es am Donnerstag von der federführenden Baufirma noch keine Angaben.