1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: IG Wiebachtal lädt zur Pilz-Exkursion ein

Naturfreunde in Radevormwald : Auf Pilz-Exkursion im Wiebachtal

Pilzexpertin Melanie Schoppe informiert über die Pilze und ihren Lebensraum.

Für Samstag, 21. September, lädt die Interessengemeinschaft (IG) Wiebachtal ein, einen Vormittag lang in die Welt der Pilze einzutauchen. Treffpunkt für die zwei- bis dreistündige Wanderung ist um 10 Uhr an Feldermanns Hütte, Kattenbusch 5.

Unter der fachkundigen Führung der Pilzexpertin Melanie Schoppe (Pilzsachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie) erfahren die Wanderer viel Interessantes rund das Vorkommen, Wachstum, Vermehrung und den Lebensraum der Pilze.

Die Exkursion hat dabei nicht das Ziel, die besten Pilzstandorte im Wiebachtal zu zeigen, sondern soll einen Einblick in die Ökologie der Pilze geben; deshalb bleibt das Körbchen zu Hause, teilt die IG mit. Im Anschluss an die Exkursion lädt der Verein zu einem leckeren Pilzgericht ein, das die Teilnehmer gemeinsam zubereiten werden.

Da im Naturschutzgebiet keine Pilze gepflückt werden, stammen die Pilze frisch vom Wochenmarkt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl, bittet die IG Wiebachtal um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung unter der E-Mail-Adresse info@ig-wiebachtal.de. Die Kosten für die Teilnahme an der Exkursion betragen zehn Euro. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

Mehr Informationen rund um die IG Wiebachtal und ihre Aktivitäten finden Interessierte im Internet.
www.ig-wiebachtal.de

(s-g)