1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Hegering warnt Spaziergänger vor der hohen Zahl an Zecken

Zecken-Plage : Hegering warnt vor Zecken-Plage

Der Hegering Radevormwald warnt Spaziergänger vor der hohen Zahl an Zecken, die zur Zeit überall auftauchen. Claudia Möllney, die Sprecherin der Hegegemeinschaft und des Hegerings, gibt Verhaltenstipps.

Der Hegering Radevormwald warnt Spaziergänger vor der hohen Zahl an Zecken. „Täglich bin ich mit meinem Hund in Radevormwald in den Wäldern oder auf den Wiesen unterwegs. Noch nie habe ich auf dem Fell meines Hundes so viele Zecken gefunden“, berichtet Claudia Möllney, Sprecherin der Hegegemeinschaft und des Hegerings. „Da er kurzhaarig ist und helles Fell hat, kann ich die Zecken leicht absuchen. Pro Spaziergang finde ich bis zu zehn Zecken auf dem Fell.“

Grund genug für Möllney, die auch Naturpädagogin im Deutschen Jagdverband (DJV) ist, folgende Hinweise zu geben: „Zecken lieben es schattig und feucht – beispielsweise in Gebüschen oder ungemähten Flächen. Sie kommen in Parks, Gärten oder Wildwiesen vor. Dort lauern sie auf ihr Opfer.“ Die Tiere „springen“ keineswegs von Bäumen, sondern lassen sich im Vorbeigehen abstreifen. Es wird geraten, beim Naturbesuch helle, lange Kleidung zu tragen. Was auch hilft: Hosenbeine in die Socken stecken. Nach dem Ausflug sollten Wanderer den eigenen Körper gründlich absuchen.

Hat eine Zecke angebissen: möglichst schnell entfernen. Dazu eignen sich Pinzette, Zeckenhaken oder -schlinge. Erst danach die Wunde gründlich desinfizieren. Hausmittel wie Klebstoff oder Essig sind tabu. Bildet sich nach ein bis sechs Wochen ein roter Ring um die Bissstelle, unbedingt zum Arzt gehen. Deutschlandweit besteht nach einem Zeckenbiss das Risiko einer Borreliose – ausgelöst durch Bakterien. Vor allem in Süddeutschland übertragen Zecken Viren, die eine Hirnhautentzündung (FSME) verursachen. „Panik ist allerdings nicht angebracht: Das Risiko einer Infektion liegt laut Experten im einstelligen Prozentbereich“, erklärt Claudia Möllney.

(s-g)