1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: Die wichtigsten Infos zum Önkfelder Erntedankfest

Brauchtum in Radevormwald : Das ist das Önkfelder Erntedankfest 2019

Die letzten Vorbereitungen für die mehrtägige Feier in Önkfeld laufen. Besucher müssen unter anderem darauf achten, dass die B 483 am Sonntag vorübergehend gesperrt ist. 28 Wagen nehmen in diesem Jahr an dem Festzug teil.

Auf diesen Termin bereiten sich die Einwohner von Önkfeld – und nicht nur sie – seit Monaten vor. Am Wochenende findet das Erntedankfest in der Ortschaft statt, und die Vorbereitungen laufen, wie es so schön heißt, auf vollen Touren. Jürgen Fischer, Vorsitzender der Kulturgemeinde Önkfeld, die das mehrtägige Fest veranstaltet, und seine Mitstreiter müssen sich um viele Dinge kümmern, etwa um die Liste der Teilnehmer am Festzug und um die notwendigen Bestimmungen rund um den Straßenverkehr.

So müssen Besucher, die am Sonntag den Festzug sehen und dazu mit dem Auto anreisen möchten, beachten, dass in der Zeit von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr die Bundesstraße 483 zwischen den Ortschaften Karlshöh und Wellringrade in beiden Richtungen für den Erntedankfestzug gesperrt wird. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Liste der Wagen, die sich am Sonntag in Bewegung setzen wird, steht nun ebenfalls fest. 28 Gefährte werden dabei sein. Alle Teilnehmer hier zu nennen, ist aus Platzgründen nicht möglich, aber stellvertretend genannt seien der RKG, die Serenita Önkfeld, die „Brunselbacher“, die Dorfgemeinschaften aus Heidt und Filde, die Rader Landjugend, die „Rüötscher Blagen“ und „Rua Kapaaf“. Das Fest ist überregional beliebt, daher sind auch Teilnehmer aus anderen Städten dabei, so der Landwirtschaftliche Ortsverein Ennepetal und der Spielmannszug der Feuerwehr Kierspe, der für die musikalische Begleitung der Veranstaltung sorgen wird. Um die Gesundheit der Besucher kümmert sich der DRK-Ortsverband Dahlhausen.

  • Der Tanz um den Festbaum ist
    Brauchtum in Radevormwald : Erntedankfest in Önkfeld startet früher
  • Ein Riesenspaß: Eierkippen im Haus der
    Traditionen bei der Kulturgemeinde : Eierkippen vorm Osterfeuer in Önkfeld
  • Tausende Besucher waren beim Erntedankfest in
    Lobberich : Tausende Besucher bei Erntedankfest

Natürlich besteht das Programm des Erntedankfestes nicht nur aus dem Festumzug. Los geht es am Samstag, 28. September, um 19 Uhr mit der Kür der Erntekönigin im großen Festzelt. Und auch der Montag, 30. September, ist noch ein Festtag, dann findet der traditionelle Seniorennachmittag im Festzelt statt. Um 20 Uhr beginnt dann der bunte Dorfabend mit dem Tanz um die Erntekrone.

Im Rahmen dieses Dorfabends findet auch die große Verlosung statt. Jürgen Fischer teilt dazu mit: „Für Montag, 30. September, haben wir noch ein besonderes Highlight. Mit Unterstützung durch das Reisebüro RVR Tours an der Kaiserstraße verlosen wir unter allen Anwesenden eine einwöchige Flugreise für eine Person.“ Diese Reise hat einen Wert von mehr als 500 Euro.Jeder, der am Montag im Festzelt, und über 18 Jahre alt ist, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Der Gewinner wird gegen 22 Uhr gezogen und muss anwesend sein.

Achtung: Diese Verlosung ist unabhängig von der alljährlichen Verlosung zum Erntedankfest. Hier wird der Hauptpreis, eine einwöchige Flugreise für zwei Personen, am Montag gegen 23 Uhr gezogen. „Für diesen Gewinn muss man auch nicht anwesend sein“, teilt Jürgen Fischer mit.

Die Gewinn-Nummern werden anschließend in der Presse und im Internet veröffentlicht.