Radevormwald: Comedy-Show in der Ortschaft Honsberg

Dorfgemeinschaft in Radevormwald : Comedy-Show in Honsberg mit einem Dreier-Pack

Die Dorfgemeinschaft lädt zur „Honsberg-Show“ ein. Die Zusammenarbeit mit dem „Comedy to go“-Trio wird fortgesetzt. Eingeladen sind wie immer bühnenerfahrene und fernsehbekannte Comedians.

Wer im November unter getrübter Stimmung leidet, der sollte sich den Termin Freitag, 8. November, dick und rot im Kalender anstreichen. Dann nämlich lädt die Dorfgemeinschaft nach zweijähriger Pause erneut zur „Honsberg-Show“ ein. Die inzwischen bewährte Zusammenarbeit mit dem „Comedy to go“-Trio wird in diesem Jahr fortgesetzt. Eingeladen sind wie immer bühnenerfahrene und fernsehbekannte Comedians, heißt es in der Ankündigung.

Jens Heinrich Claasen übernimmt die Moderation und präsentiert Programmhighlights. Bei seiner „betreuten Comedy“ sind Zuschauer in sicheren Händen. Hinzu kommen Sertac Mutlu, der es bereits 2014 ins Finale des Night-Wash-Awards gebracht hat. Er ist auf vielen Comedy-Bühnen und auch im Fernsen zu erleben, ein echte Überraschungspaket, der in jede Rolle schlüpfen kann. Dritter im Bunde ist Nito Torres, der sich selbst als „Türsteher der Herzen“ bezeichnet. Er verbindet seine Comedy-Nummern mit Gesang, ist schräg, witzig, mischt aber auch nachdenkliche Töne in sein Programm, kündigt der Veranstalter an. Die Honsberg-Show beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 15 Euro. Restkarten können unter Tel. 02195 933118 (Wünsche auf dem Anrufbeantworter werden berücksichtigt) oder per E-Mail unter post@dg-honsberg.de verbindlich bestellt werden.

Bei der Vorstellung des Kulturprogramms der Dorfgemeinschaft hatte Mit-Organisator Christoph Konrad erklärt: „Bei der Organisation der Comedy-Sparte verlassen wir uns auf die Expertise von Jens Mattey.“ Der gebürtige Radevormwalder ist heute Redakteur beim ZDF und stellt jedes Jahr mit Ehefrau Linda und seinem Freund Ingo Schwarz die Rader Comedy-Show im Bürgerhaus auf die Beine.

(s-g)
Mehr von RP ONLINE