1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

Radevormwald: 300 Euro für den Sozialfonds des Kinder- und Jugendrings

Hubertusfeier in Radevormwald : 300 Euro für den Rader Nachwuchs

Die Kolpingsfamilien von St. Josef Vogelsmühle und St. Marien Radevormwald, der Hegering Radevormwald sowie der Kochclub „Gaumenfreunde" hatten in die katholische Kirche von St. Josef Vogelsmühle eingeladen.

Die Hubertusfeier der Radevormwalder Jäger Anfang des Monats war für alle Beteiligten wieder ein schönes Erlebnis. Die Kolpingsfamilien von St. Josef Vogelsmühle und St. Marien Radevormwald, der Hegering Radevormwald sowie der Kochclub „Gaumenfreunde“ hatten in die katholische Kirche von St. Josef Vogelsmühle eingeladen, um mit den Besuchern eine stimmungsvolle Feier zu erleben. Jetzt wurde im Caritashaus an der Hohenfuhrstraße eine Spende in Höhe von 300 Euro an den Sozialfonds des Kinder- und Jugendrings in Radevormwald übergeben. „Hierbei handelt es sich um den Reinerlös der Veranstaltung“, berichtete Claudia Möllney, Pressesprecherin des Radevormwalder Hegerings, stellvertretend für alle Beteiligten.

(rue)