1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

OVAG beginnt am Samstag mit Neun-Euro-Ticket-Verkauf

Verkehrsbetrieb in der Region : OVAG startet heute mit Neun-Euro-Ticket

Das von der Politik nun gebilligte Verkehrsticket ist ab dem 1. Juni gültig und gilt deutschlandweit. In diesem Zusammenhang veranstaltet die Gesellschaft auch ein Gewinnspiel auf Instagram

Nachdem Bundestag und Bundesrat das Neun-Euro-Ticket beschlossen haben, startet die Oberbergische Verkehrsgesellschaft (OVAG) ab Samstag, 21. Mai, mit dem Vorverkauf für das ab dem 1. Juni gültige Ticket. Dieses gibt es in den Verkaufsstellen der OVAG sowie beim Fahrpersonal im Bus.

Das Ticket gilt deutschlandweit im Nahverkehr der 2. Klasse. Für die Monate Juni, Juli und August müssen drei einzelne, monatsgebundene Tickets erworben werden. Für alle drei Monate sind die Tickets ab Samstag im Vorverkauf erhältlich.

Auch Abonnenten profitieren von der Aktion. Der Preis aller bestehenden Abos wird für die Monate Juni, Juli und August automatisch auf neun Euro reduziert. Die Abonnenten der OVAG brauchen dafür nichts zu tun, das Unternehmen passt die Abbuchung entsprechend an. Alle Abonnenten werden per Anschreiben über die Änderungen informiert. Die Abos sind im Aktionszeitraum ebenfalls deutschlandweit in der 2. Klasse gültig. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Neun-Euro-Ticket finden Fahrgäste auf www.ovaginfo.de/neuneuro.

  • Ein Zug der Linie 701 bei
    Nahverkehr in Düsseldorf : Rheinbahn fährt trotz Neun-Euro-Tickets nicht häufiger
  • Das Neun-Euro-Ticket gilt nicht fürs Reisen
    NRW-Verkehrsministerium : Neun-Euro-Ticket gilt nicht für Reisen ins Ausland
  • Ein Zug der Linie 701 in
    Nahverkehr : Warum das Neun-Euro-Ticket Geldverschwendung ist

Die OVAG hat Sehenswürdigkeiten im Oberbergischen zusammengestellt, die bestens mit den eigenen Linien zu erreichen sind. Dazu zählen auch Agger- und Genkeltalsperre, die bequem mit der Linie 318 sowie mit der am 12. Juni startenden Saisonlinie 380 erreichbar sind, ganz ohne Parkplatzsuche. Weitere Informationen und Ziele sind auf www.ovaginfo.de/oberbergerfahren zu finden.

Das Neun-Euro-Ticket ermöglicht eine Vielzahl toller Reisen, egal ob weit entfernt nach Sylt, München oder ganz nah im schönen Oberberg. Fahrgäste sind daher herzlich eingeladen, ihre Reiseerlebnisse zu teilen. Diejenigen, die @ovag_oberberg folgen und in einem Beitrag auf Instagram markieren, nehmen automatisch am Gewinnspiel teil. Dieses endet am 15. Juli. Verlost wird ein kostenfreies, verbundweit gültiges Probeabo für die Monate September und Oktober. Hat der Gewinner bereits ein Abo, wird für diese zwei Monate nichts abgebucht. Informationen und Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel stehen auf www.ovaginfo.de/gewinnspiel zur Verfügung.

(s-g)