1. NRW
  2. Städte
  3. Radevormwald

„Oldies“ aus Radevormwald reisen als Titelverteidiger an die Mosel

SC 08 Radevormwald : Als Titelverteidiger an die Mosel

Die „Alte Herren“-Fußballer des SC 08 Radevormwald wollen an der Mosel nach 2017 und 2019 zum dritten Mal in Folge den großen Pokal holen.

Die Fußball-„Oldies“ des SC 08 Radevormwald reisen Titelverteidiger – 2020/2021 fiel das Turnier wegen Corona aus – vom 24. bis 26. Juni an die Mittelmosel nach Zeltingen-Rachtig zum 32. Mittelmoselcup für Alte-Herren-Teams aus ganz Deutschland. „Sehr gerne würden die Oldies nach 2017 und 2019 zum dritten Mal den großen Pott mit nach Radevormwald zum Kollenberg nehmen“, berichtet Ulf Heilmann von den Oldies. Da sich aber in diesem Jahr viele neue Teams angemeldet hätten, müsse man sich die Leistungsstärke der Teams erstmal genau anschauen.

„Reiseleiter“ Jürgen Becker kann sich über 23 bis 24 Mitreisende freuen. Neben einem gut gefüllten Kader und AH-Betreuer Gerd Buczko werden auch der Betreuer der zweiten Mannschaft, Alfredo Alcamo, und der Stadionsprecher vom Kollenberg, Berndt Rosenthal mit seiner Gattin, die Fahrt an die Mittelmosel antreten, um die Radevormwalder „Oldies“ vor Ort anständig anfeuern zu können, berichtet Ulf Heilmann.

(rue)