Kirche in Radevormwald: Ökumenischer Kreuzweg der Jugend mit vier Stationen

Kirche in Radevormwald: Ökumenischer Kreuzweg der Jugend mit vier Stationen

Die christlichen Kirchen und Gemeinden laden ein, den Jugendkreuzweg gemeinsam zu gehen - Termin ist am Freitag, 23. März, 18 Uhr, ab Martinikirche, Uelfestraße.

Vor 2000 Jahren ging Jesus auf seinem Weg mit dem Kreuz. Sein Kreuzweg kreuzt auch unseren Alltag immer wieder. Unter dem Motto "#bei mir" machen sich die Teilnehmer auf den Weg, der von der Martinikirche zu drei weiteren Stationen führt: Katholische Kirche St. Marien, Bischof-Bornewasser-Straße, Reformierte Kirche am Markt und Lutherische Kirche an der Burgstraße. Im Anschluss an die letzte Station gibt es in der Lutherischen Kirche einen kleinen Imbiss mit Austausch und Besinnung.

(rue)
Mehr von RP ONLINE